Ernährung

Himmlisch gesunde Christmas-Cookies

Inhalt dieser Seite
Beitrag teilen auf:8/
Beitrag wurde erstellt von:
Dunja Rieber

Zutaten

Für ca. 40 Stück:

MengeZutat
200 gDinkelvollkornmehl
150 gfein geriebene Mandeln
80 gRohrohrzucker
1/2 TLBackpulver
1/2 TLZimt
1/2 TLMuskat
1 PriseSalz
125 gButter
2 ELHonig
1Bio-Ei
75 gZartbitterschokolade
getrocknete Erdbeeren oder rote Schokolinsen zum Verzieren

Zubereitung

  1. Das Mehl mit den Mandeln, Rohrohrzucker, Backpulver, Gewürzen und Salz in einer Schüssel vermischen.

  2. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Die geschmolzene Butter mit dem Honig und dem Ei in die Schüssel geben. Alles mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verkneten.

  3. Den Teig zu Rollen formen (ca. 4 bis 5 cm Durchmesser). In Frischhaltefolie wickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.

  4. Den Backofen auf 180 Grad vorzheizen. Die Teigrollen in Scheiben (ca. ½ cm dick) schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

  5. Die Kekse im Ofen 12 bis 15 Minuten backen bis sie leicht Farbe annehmen.

  6. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel geben, die untere Ecke abschneiden.

  7. Den ausgekühlten Keksen mit geschmolzener Schokolade ein Rentiergeweih, Augen und Nase „aufmalen“. Nach Belieben ein Stückchen getrocknete Erdbeere oder eine Schokolinse auf die Schokoladennase setzen.

Bildnachweis: zarzamora/Shutterstock.com